VDMA Einheitsblatt „Methoden zur Überwachung der Emissionen von Verbrennungsmotoranlagen“ ist online verfügbar

Shutterstock

Das Einheitsblatt VDMA 6299:2019-09 „Methoden zur Überwachung der Emissionen von Verbrennungsmotoranlagen“ steht für VDMA Mitglieder zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Zwei zentrale Anforderungen der „Verordnung über mittelgroße Feuerungs- Gasturbinen- und Verbrennungsmotoranlagen“ (44. BImSchV) sind zum einen der Nachweis des effektiven kontinuierlichen Betriebs der Abgasnachbehandlung, zum anderen ist bei Magergasmotoren eine qualitative NOx-Messung erforderlich. Im VMDA Einheitsblatt 6299 werden diese beiden Messanforderungen aufgegriffen und Überwachungsmethoden für den emissionsarmen Betrieb von Verbrennungsmotoranlagen ohne Systeme zur Abgasnachbehandlung sowie Methoden für die Überwachung des effektiven Betriebs von Motoren mit Systemen zur Abgasnachbehandlung beschrieben. Diese Methoden beschränken sich auf qualitative Überwachungsmaßnahmen und sollen die behördlich angeordneten quantitativen Messungen ergänzen, aber nicht ersetzen.

VDMA Mitglieder finden das Einheitsblatt in der VDMA Datenbank  zum kostenfreien Download.

Nicht-Mitglieder können das VDMA Einheitsblatt gegen Gebühr über den Beuth-Verlag erwerben.